TAGESZENTRUM MITEINANDER • FÜREINANDER

BEGEGNUNGS- UND BILDUNGSZENTRUM MEILEN

Aktuelle Veranstaltungen 2018

Immer montags bis freitags:

Dr. med. Lilly Merz Raff; lic. phil Diethelm Raff, Psychologe FSP: Psychologisch geführte Gespräche beim Mittagessen über Lebensfragen wie Partnerschaft, Freundschaft, Liebe, Arbeit, Berufswahl, Lernen in der Schule, in der Lehre, an der Universität und im Alltag.

Bisherige Veranstaltungen 2018

8. Januar – 26 März 2018: Seminar mit Diethelm Raff und Dr. med. Lilly Merz Raff (90 min. pro Woche): Wie lernt man psychologisch an Probleme herangehen?

8. Januar – 26. März 2018: Seminar für Psychologinnen und Psychologen mit Diethelm Raff und Dr. med. Lilly Merz Raff (1h pro Woche): Therapeutische Prozesse in Gruppen erkennen und fördern

8. Januar – 26. März 2018: Supervision für Lehrende mit Dr. med. Lilly Merz Raff und Diethelm Raff und (1h pro Woche): Einflüsse der sozialen Situation auf das Selbstvertrauen beim Lernen – anhand von Beispielen

9. Januar – 27. März 2018: Fallseminar mit Diethelm Raff und Dr. med. Lilly Merz Raff für Eltern, Lehrer, Sozialarbeiter, Erzieher (90 min. pro Woche): Erziehung als Förderung des Gemeinschaftsgefühls bei Kindern und Erziehenden

9. Januar – 27. März 2018: Seminar mit Diethelm Raff und Dr. med. Lilly Merz Raff (2h pro Woche): Schuldgefühle und wie das mittelalterliche Menschenbild auch heute noch auf das Gefühlsleben einwirkt

9. Januar – 27. März 2018: Literaturseminar mit Elisabeth Haller und Krisztina Klaizer (2 h pro Woche): Eifersucht als Schwächegefühl

9. Januar – 27. März 2018: Supervision für Ärzte, Psychologen und Psychologiestudierende mit Dr. med. Lilly Merz Raff (2h pro Woche): Die Freude am Mitmenschen und der Gemeinschaft als Ausgangspunkt therapeutischen Handelns

10. Januar – 28. März 2018: Jugendgruppe mit Diethelm Raff (2h pro Woche): Fragen zur Freundschaft, zur Liebe, zum Lernen, zum Beruf und zum Umgang mit den Eltern und Geschwistern

11. Januar – 29. März 2018: Seminar mit Fiorenza Piraccini (2h pro Woche): Lebensprobleme als Ausdruck des Lebensstils

11. Januar – 29. März 2018: Seminar mit Dr. med. Lilly Merz Raff und Diethelm Raff (2h pro Woche): Wie kommen grundsätzliche Gefühlswandlungen zustande?

11. Januar – 29. März 2018: Supervision für Tätige in der Psychiatrie mit Dr. med. Lilly Merz Raff (1h pro Woche): Empathie für das Lebensgefühl von Menschen in schweren seelischen Notlagen entwickeln

12. Januar – 23. März 2018: Seminar mit Dr. med. Lilly Merz Raff und Diethelm Raff (2h pro Woche): Negative Gefühle zum Mitmenschen wie Oben und Unten, Eifersucht, Ablehnung, Empfindlichkeit und Ärger psychologisch behandeln

 

18. Januar 2018: lic.phil.Diethelm Raff , Psychologe FSP: "Empfindlichkeit,Beleidigtsein und Rückzug-Warum sie nicht nötig sind und wie man sie los wird" 

 

8. März 2018, 19.30 Uhr: Krisztina Kláizer, Psychologin MSc: "Wie entstehen Nähe und Vertrauen in Beziehungen?" 

12. Mai 2018: 16 – 18 Uhr: Dr. med. Lilly Merz Raff, FMH für Psychiatrie und Psychotherapie und Claudia Poggiolini, Psychologin MSc: "Psychosomatik"

 5. Juli 2018, 19.30 Uhr: Dr. med. Lilly Merz Raff, FMH für Psychiatrie und Psychotherapie: "Depressionen – Ursachen, Behandlung und Ausweg" Zum Artikel im Meilener Anzeiger

13. September 2018, 19.30 Uhr: Fiorenza Piraccini, Psychologin MSc: "Recht machen, anpassen, ausrichten – Wie entwickeln wir Selbstsicherheit?"

1. November 2018, 19.30 Uhr: Nuria Eberli, Psychologin MSc: "Das Schönheitsideal und die Sehnsucht nach Anerkennung – eine Auseinandersetzung"

 

25. November 2018, 9.30 – 17 Uhr: Öffentliche Jahrestagung mit Vorträgen zu allgemeinen psychologischen Themen, Psychotherapie und Erziehung

24. Dezember 2018 ab 17 Uhr: Weihnachtsfeier